Café Nest

Ein Nestlein voller organischer Schätze 

Von Fabienne Hofer-Uji

Verglichen mit der Schweiz oder Deutschland – ich weiß nicht, wie es in anderen Ländern aussieht – wo man in (fast) jedem Dorf einen Bioladen oder ein Reformhaus findet, ist es in Japan einiges schwieriger an organische Produkte zu kommen. Es gibt zwar viele Verkaufsstellen der Japan Agriculture Cooperatives –  kurz JA genannt – die Produkte von japanischen Bauern anbieten, allerdings ist dabei nicht in allen Fällen garantiert, dass es sich um biologische Erzeugnisse handelt, die nicht mit Pestiziden behandelt wurden.

Herr Komai hat sich die Herausforderung gestellt, in seinem Café hauptsächlich organisch-biologische Produkte zu verwenden – eine Seltenheit in Japan.

Das war jedoch kein leichter Weg, erzählt Herr Komai, denn als er sein Café vor 17 Jahren eröffnete, gab es noch weniger Landwirte, die auf biologischer Basis arbeiteten und bereit waren, einem Einzelabnehmer ihre Produkte zu verkaufen. Herr Komai ließ sich jedoch nicht beirren, suchte weiter nach ökologischen Landwirten in der Umgebung und blieb mit ihnen im Gespräch, sodass es ihm gelang immer mehr biologisch angebaute Produkte zu erhalten. Ein großer Erfolg war der Erhalt von organischem Mehl vor 2 – 3 Jahren, das beim Backen der täglich frisch zubereiteten 8 bis 10 verschiedenen Kuchensorten groß zum Einsatz kommen.

Probieren Sie die neueste Kreation in diesem Sommer: eine erfrischende Limonade aus Pfefferminzblättern und gepresster Kawachi-Bantan-Pomelo, die Stress und Hitze in einem Schluck wegwäscht. 

Bei der Zubereitung seiner Kuchen, Plätzchen, Limonaden und Smoothies legt Herr Komai großen Wert auf den Gebrauch von organischen und saisonalen Produkten. Kosten Sie bei Ihrem Besuch des Café Nest die jahreszeitliche Vielfalt an Obst, Nüssen und Kräutern voll aus. Freuen Sie sich auch auf klassische Verführungen wie den Matcha-Schokoladen-Kuchen aus organischem Grüntee. 

Öffnungszeiten: Fr – Mi, 11:00 – 21:00 

Station: Tanimachi Rokuchôme, Ausgang 6 (ca. 5 Minuten)

Preislage: 1000 – 1200 Yen ($$)

Instagram: cafenestcafenest

Hat dir der Artikel gefallen?

Dann teile ihn mit Freunden und Familie.
Denn geteilte Freude ist doppelte Freude.

Menü schließen